Widerrufsbelehrung 2018-04-04T19:06:48+00:00

Widerrufsbelehrung von BABYBOX BY MAMABO

    1. Ein Kunde, der Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) ist, kann seine Vertragserklärung binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Hierfür muss der Kunde, um sein Widerrufsrecht wirksam ausüben zu können, diesen Entschluss mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per Brief oder E-Mail) gegenüber MAMABO, Sir-Karl-Popperstraße 4/2/10, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, +43-650-8222968, isabella.hold@mamabo.at, erklären. Für eine solche Erklärung der Inanspruchnahme des Widerrufsrechtes kann auch das unten angeschlossene Muster-Widerrufsformular verwendet werden, welches ausgefüllt per E-Mail an MAMABO übermittelt werden muss. MAMABO wird umgehend nach Erhalt der Rücktrittserklärung dem Kunden eine Bestätigung des Erhalts per E-Mail zukommen lassen.
    2. Die Frist beginnt mit dem Tag, an dem der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren bzw. bei Teillieferungen die letzte Ware bzw. im Fall eines Abonnements die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung der Rücktrittsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Rücktrittserklärung.

Widerrufsfolgen

    1. Ein gegenüber MAMABO wirksam erklärter Rücktritt hat zur Folge, dass die vom Kunden geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten für den Standardversand, grundsätzlich unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückerstattet werden, an dem die Mitteilung über den Widerruf bei MAMABO eingegangen ist. Beim Rücktritt von einem Warenkaufvertrag kann, sofern von MAMABO nicht gegenteiliges angeboten wurde, die Rückerstattung bzw. Rückzahlung des Kaufpreises bis zum Erhalt der Ware bzw. bis zum ordentlichen Nachweis der Rücksendung der Ware verweigert werden, je nachdem, welcher der frühere Zeitpunkt ist.
    2. Die Rückerstattung der geleisteten Zahlungen an den Kunden erfolgt auf dieselbe Art und Weise, in der sie vom Kunden vorgenommen wurden und unter Ausschluss von Verzugszinsen. Der Ausstellung eines entsprechenden Wertgutscheines muss der Kunde ausdrücklich zustimmen. Darüber hinaus werden die Mehrkosten einer besonderen Lieferart von MAMABO nicht zurückerstattet.
    3. Der Kunde hat die Rückstellung der Ware an MAMABO unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zu veranlassen, an dem die Rücktrittserklärung abgegeben wurde. Die Rückstellung hat im Wege der Übersendung zu erfolgen. Wird die Ware innerhalb dieser Frist vom Kunden nachweislich abgesendet, so gilt dies als fristwahrende Rückstellung der Ware.
    4. Der Kunde hat die empfangene Ware vollständig in der Originalverpackung samt den darin enthaltenen Zubehörbestandteilen an die Lieferadresse von MAMABO, Heiligengeistplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, zurückzusenden. Sofern dies erforderlich wird, bedarf es einer zusätzlichen schützenden Verpackung. Für eine allfällige Minderung des gemeinen Wertes der Ware hat der Kunde einzustehen, wenn diese Wertminderung auf eine Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaft und der Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist. Als Beurteilungsmaßstab dient eine allfällige Erprobungsmöglichkeit vor Ort im Laden.
    5. Die mit der Rücksendung der Ware verbundenen unmittelbaren Kosten hat der Kunde von MAMABO zu tragen.
    6. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über (i) Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind; sowie (ii) Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Widerrufsformular herunterladen